Angepinnt Informationen zu den Spenden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Informationen zu den Spenden

      Hallo liebe Mitglieder des Forums.
      An dieser Stelle möchte ich ein kurzes FAQ an die Hand geben. Sollten weitere Fragen auftauchen, scheut euch nicht diese einfach zu stellen.
      :)


      1. Muss ich spenden?
      Nein, natürlich nicht! Es ist keine Pflicht und stellt keine Aufforderung dar. Eine Spende ist also auf rein freiwilliger Basis und es gibt bei markttechnik-trader.de keine versteckten Kosten/Gebühren.


      2. Wie kann ich spenden?
      Es gibt aktuell zwei mögliche Wege um zu spenden: Über PayPal und über die klassische Banküberweisung. Beides ist über die Spenden-Seite zu erreichen: »klick.hier«


      3. Wie viel kann ich spenden und was ist der Mindestbetrag?
      Bei der Paypalmöglichkeit besteht die Auswahlliste aus gestaffelten Beiträgen. Wenn über eine normale Bankverbindung gespendet werden will, dann ist der Betrag natürlich frei. markttechnik-trader.de freut sich über jede freiwillige finanzielle Anerkennung, sei sie noch so klein.


      4. Welche Kosten entstehen denn überhaupt? Für was soll gespendet werden?
      Kosten die beim Betreiben einer Internetplattform entstehen sind zum Beispiel der Speicherplatz auf dem Server, die Forensoftware die ständig aktuell gehalten wird und es wird fortlaufend in Verbesserungen und die Sicherheit investiert. Und auch die Zeit die in das Forum gesteckt wird darf man nicht vergessen. Denn wie viel Zeit hinter den Kulissen investiert wird, sieht auf dem ersten Blick niemand. Dazu ist das Forum völlig werbefrei und soll es auch bleiben! Alle Investitionen, das Forum und der Internetauftritt finanziere ich aus privater Hand.


      5. Wofür wird das Geld verwendet?
      Der Grundgedanke bei Gründung des Forums war nicht der, den schnellen Euro damit zu verdienen! Auch die Einrichtung dieser Spendenmöglichkeit hat nichts damit zu tun, Geld zu verdienen. In das Projekt wird viel Herzblut und Energie gesteckt, was ich natürlich gerne tue. Das Geld was über die freiwilligen Zuwendungen reinkommt, wird einzig für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung von markttechnik-trader.de verwendet (z.B. Updates, Lizenzen, Erweiterung in Form von Plugin und Addons, ...).


      6. Ist die Spende anonym?
      Es ist möglich anonym zu spenden. Bei der PayPal Spende kann eingestellt werden, dass die Spende nicht öffentlich sein sein. Dazu einfach den Haken rausnehmen. Wenn das so gemacht wurde, wird der Benutzername in der Spenderliste zensiert. Bei der Banküberweisung bitte als Verwendungszweck Spende Forum "Deine Nickname" oder wenn es anonym sein soll Spende Forum "anonym" eintragen.



      Das Team von markttechnik-trader.de freut sich über jeden Betrag.
      Für alle zukünftigen Spender möchte ich schon jetzt mein herzliches Dankeschön ausdrücken!
      Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel. (Bertrand Russell)
      Über das gelebte Leben und das wir vielleicht führen wollten...
      Mein Trading-Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Björn () aus folgendem Grund: Erweiterung der Spendenmöglichkeit

    • Unabhängig davon, ob ich hier als Moderator unterstützend mitwirke oder nicht. Am Ende nutze ich das Forum ja auch. Von daher kann ich für meine Person behaupten, dass ich es vollkommen in Ordnung und richtig finde, dass es die Möglichkeit für eine Spende gibt.

      Auf eine lange, gute und effektive Zusammenkunft in diesem Forum
      -> Versuche nie die Märkte vorherzusagen...
      -> Bevor ich das nehme was ich kriegen kann, warte ich lieber darauf, bis ich das bekomme, was ich haben will !!!

    • Neu: Banküberweisung

      Wie ihr wisst arbeitet das Forum vollkommen werbefrei. Und so soll es auch bleiben. Um den Fortbestand der Community zu sichern und um in der Zukunft weiterhin Entwicklungen und Verbesserungen einsetzen zu können, freue ich mich über finanzielle Unterstützung. Es gibt ab sofort ein eigenes Bank-Konto für »markttechnik-trader.de«. Damit ist es nun möglich neben der PayPal Variante auch per Banküberweisung zu spenden.

      Es gibt keinen Mindestbetrag den Ihr überweisen sollt. Jeder halt so viel wie er mag, ob als Einzelüberweisung, Dauerauftrag...wie ihr möchtet :)
      Dazu wurde ein neuer Menüpunkt mit weiteren Informationen eingesetzt: »Punkt im Hauptmenü«

      Vielen Dank an alle Spender!
      Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel. (Bertrand Russell)
      Über das gelebte Leben und das wir vielleicht führen wollten...
      Mein Trading-Blog
    • Jeder sollte selbst entscheiden, was eine gut funktionierende Comunity Wert ist,
      aber jeder sollte auch darüber nachdenken, was ein Minustrade kostet, oder für was man sonst noch so Geld ausgibt!
      Qualität kostet nun mal Geld, ohne Werbung zahlt es der Betreiber, also sind Spenden sehr wichtig für den Erhalt dieser Idee!
      "Fallen ist weder gefährlich, noch eine Schande, Liegenbleiben ist beides"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fernweh70 ()