Mapping Listen für Aktien und CFDs vom IB - Captrader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mapping Listen für Aktien und CFDs vom IB - Captrader

      Hallo zusammen,

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


      Ich möchte gerne Aktien u. Aktien CFDs - Instrumentenlisten erstellen.

      Für alle Aktien aus Mdax,Tecdax, Cdax sollten Listen erstellt werden.

      Datenfeed läuft über Ib , Software TWS mit Verbindung v. NT.

      Habt ihr Erfahrungswerte ,wie ich mir diese Listen erstellen könnte ohne die Werte einzeln zu bearbeiten.

      Vielen Dank vorab.
    • Hi jmc0011,
      die Aktienlisten kannst Du dir doch selbst erstellen. Zumindest für DAX, TecDAX etc sollte das schnell erledigt sein.
      NASDAQ und NYSE ist da schon etwas umfangreicher. Habe in meinen Listen (txt Datei) die NASDAQ in einer Liste und die NYSE auf 2 Listen aufgeteilt (jeweils um die 500 Werte). Allerdings habe ich in meinen TWS Watchlisten nur ca 25 Werte in der Übersicht. Den Rest muß ich dann runterscrollen. Dadurch bleibe ich aber unter dem 100 Werte Limit von IB, ohne zuzukaufen.
      CFD Listen halte ich für unnötigen Aufwand. Ich screene die Aktien und dann kann man immer noch den entsprechenden CFD handeln (ich handle aber nur Aktien).

      Zum Erstellen der Listen ist der FINVIZ Screener sehr gut, da Du Deine Parameter (Preis, Volumen etc) selbst einstellen kannst. Leider gehen dort blos 20 Werte in die Liste - ergo 1-2 Stunden copy&paste.
      zB: Exchange NASDAQ / Average Volumen over 500k / Price over5$ entspricht 578 Werten :)

      Der AT nutzt auch die FINVIZ Listen, ist also Trittbrettfahrer - aber ohne Einschränkung. Müßten dann nur noch etwas angepasst/konvertiert werden.

      Gruß
      Zitto

      Nachtrag: Bei FINVIZ kann man nicht kopieren, geht aber über die IB Produktlisten (leider dann ohne Preis/Volumen Auswahl)
      „Ich habe immer zu spät gekauft und zu früh verkauft.” (Jesse Livermore)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zitto ()

    • Mit NT meinst Du den Ninja Trader ? Den hab ich vor jahren nur mal als Demo probiert, kann also nichts dazu sagen. Den AT hab ich einige Jahre genutzt und der baut ja gedanklich auf dem NT auf. Da der AT damals (vielleicht heute anders) keine CFD Listen neben gleichen Aktienlisten akzeptiert hat/ aktuallisiert hat, hab ich mir solche Listen selbst geschrieben. Bischen umständlich, aber mit Grundkenntnissen einer Tabellenkalkulation problemlos machbar.

      Für mich sind inzwischen diese API- Softwarevarianten nur noch Fehlerproduzenten, daher handle ich ausschließlich über die TWS und habe damit jede Order direkt beim Broker, spare mir den extra Datenfeed etc.

      Bei TWS könnt ich Dir helfen, aber vom NT hab ich keine Ahnung und vom AT inzwischen auch nicht meht.
      Gruß
      Zitto
      „Ich habe immer zu spät gekauft und zu früh verkauft.” (Jesse Livermore)