Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Berechnung Werte der Ordermaske

    me.oprinz - - Handelssoftware

    Beitrag

    Für alle Interessierte. Das kommt dem Ziel recht nah. Rest muss jeder selbst finden. Quellcode (127 Zeilen)

  • Berechnung Werte der Ordermaske

    me.oprinz - - Handelssoftware

    Beitrag

    Liebe Gemeinde, ich würde gerne die Werte: - Units Available - 1 PIP - Trade value - Margin used berechnen. Ich weiß auch, sie hängen für die verschiedenen Währungen z.T. von den Währungen ab. Balance, Hebel, Pip Größe je Markt vorhanden. Quellcode (6 Zeilen) bei 10000 Units - Markt EUR_USD: Units Available: 14,502 1 PIP: 0.89 EUR Trade value = 10.000.00 EUR Margin used = 200.00 EUR bei 1 Units - Markt DAX: Units Available: 1 1 PIP: 1.00 EUR Trade value = 9.714.50 EUR Margin used = 194.29 EUR ..…

  • Trading - Alles nur Statistik

    me.oprinz - - Handelsmanagement

    Beitrag

    Ich habe keine Lösung präsentiert & schon recht keine automatisierbare (das hätte anders ausgesehen). Nur Grundlagen. Der Rest von dir ist: Zitat von Spinshot: „:sgeschwaetz: “

  • Trading - Alles nur Statistik

    me.oprinz - - Handelsmanagement

    Beitrag

    Ich ignoriere alles nicht konstruktive. Sicherlich fehlen hier und da ein paar Sätze und Gedanken, aber es geht um das große Ganze und den statistischen Gewinnvorteil als Kernaussage. & die Trades waren real - dafür muss man aber das zwischen dem Einstieg und Ausstieg auch haben und analysieren können. Zitat von dietsch: „sehr guter beitrag, danke. hast du vielleicht auch was mit dem kalman indikator am hut. ich würde den gerne programmieren, leider fehlt mir da ein wenig know how. danke “ Also …

  • Habt ihr interessante Ansätze zu dem Thema: Stop / Trailing-Stop? Also für die TP -Seite denke ich sowas wie einen Haupzielmarke (also z.B. einen Abstand in Pips zum Open) und dann wird jeweils dynamisch erhöht (um z.B. einen anderen fixen Pips-Abstand), wenn neue Zielmarken in einem anderen bestimmten Abstand erreicht werden. Mein Ansatz zielt nach dem Trade-Einstieg darauf hin, den Verlauf des Trades zu bewerten und nicht mehr den Chart und die Kerzen usw usw. Fixe Stops halte ich als SL ok. W…

  • Trading - Alles nur Statistik

    me.oprinz - - Handelsmanagement

    Beitrag

    Liebe Mt'ler, nachdem ich mich viel mit Trading beschäftigt habe, bin ich der Auffassung, dass es nur darum geht einen statistisch positiven Erwartungswert zu erhalten. Das ist alles. Jeder Markt ist eh ein chaotisches System. Das kann man auf vielfältige Arten schaffen (Ross & Co sind auch nur neue Hochs / Tiefs usw.). Fundamentales, Social Trading etc. lasse ich jetzt mal außen vor. Dabei werden sich atomare Eigenschaften / Grundlagen / Fraktale des Kurses zu eigen gemacht. Diese ganzen Indika…